MULTISPOT MI-100control

Der MULTISPOT MI-100control erfüllt die Forderungen der Automobilhersteller und Reparaturwerkstätten nach Prozesssicherheit, Investitionssicherheit und Effizienz der Reparatur

 

 

Anwendungen:
Punktschweißen von Karosseriestrukturschäden. Speziell ausgelegt für hochfeste Stähle wie z.B. Boron, USIBOR, TRIP, TWIP, XIP
1. Prozesssicherheit durch eine intelligente Steuerungstechnik mit dem Ziel, die Schweißpunkte aus der Produktion so zuverlässig und prozesssicher wie möglich nachzubilden. Einfache und intuitive Benutzerführung. Auftragsbezogene Protokollierung aller wesentlichen Schweißdaten. Analyse- und Statistikfunktionen mittels spezieller PC-Software (optional).
2. Investitionssicherheit durch ein modulares „system MULTISPOT“, langfristige Sicherheit für die Investition der Werkstatt. Bestehende Werkzeuge können weiter genutzt werden; neue Schweißaufgaben der Hersteller sind jederzeit durch einfache Software Updates mittels Chipkarte möglich.

 

3. Effizientes Reparaturschweißen: Intuitives Bedienkonzept, dadurch effiziente Arbeiten in der Werkstatt. Analysemöglichkeiten zur ständigen Effizienzkontrolle und Weiterentwicklung sind für den Serviceleiter integriert.

Eigenschaften:

  • MULTISPOT Zentralanschluss und Werkzeugerkennung
  • Modularer Aufbau, zukunftssicher aufrüstbar
  • Perfekte Schweißergebnisse durch Impedanzmessung
  • Automatische Nachregelung des Stroms, dadurch gleichmäßige Qualität vom ersten bis zum letzten Schweißpunkt
  • Kein Leistungsabfall bei Primern, Klebern, Rostschutzlack etc.
  • Voreinstellung der Schweißparameter
  • Offizielle OPEL/GME-Schweißprogramme mit umfangreicher Dokumentation
  • Eigene Schweißprogramme speicherbar
  • Software-Update für neue Fahrzeuge
  • Qualitätsnachweise durch Speicherung wichtiger Schweiß- und Auftragsdaten
  • Spezielle PC-Auslesesoftware (Optional)

Lieferumfang:

  • Netzgerät fahrbar
  • Kühleinheit
  • Linear-Balancer
  • Schweißpistole luftgekühlt (inkl. Ausziehwerkzeug)
  • Servicebox bestückt
  • Kabelhalter

Zubehör:

Technische Daten

 

Netzgerät: 400 V (380 V - 415 V)
Netzanschluss (andere Spannungen auf Anfrage): 3 x 400 V (3ph.)
Absicherung**: 32 A träge
Netzanschlussleitung Ø / Länge: 6 mm² / 10 m
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Netzanschlussleistung: 42 kVA
Nennleistung bei 50 % ED: 60 kVA
Leerlaufspannung max.: 23 V DC
Schweißstrom max. *: 12000 A DC
Umgebungstemperatur: 40° C
Schutzart: IP 21
Netzgerät im Fahrgestell Maße H/B/T mm inkl. Bügel: 925 / 650 / 645
Gewicht ohne Zubehör: ca. 100 kg

* Schweisskabel 120 mm² / 1,6m auf Anfrage
** 63 A träge empfohlen bei schwierigen Netzverhältnissen

Varianten:

  • MULTISPOT MI-100control 3x400 V CE STANDARD mit MX-4900 und Linear-Balancer  (515 965)
  • MULTISPOT MI-100control 3x400 V CE wie 515 965 plus Wärmetauscher    (515 966)
  • MULTISPOT MI-100control 3x400 V CE STANDARD mit MC-5000 und Linear-Balancer  (515 990)
  • MULTISPOT MI-100control 3x400 V CE wie 515 990 plus Wärmetauscher  (515 991)
  • MULTISPOT MI-100control 3x230 V CE STANDARD mit MX-4900 und Linear-Balancer  (515 993)
  • MULTISPOT MI-100control 3x230 V CE wie 515 993 plus Wärmetauscher  (515 994)
  • MULTISPOT MI-100control 3x230 V CE STANDARD mit MC-5000 und Linear-Balancer  (515 995)
  • MULTISPOT MI-100control 3x230 V CE wie 515 995 plus Wärmetauscher  (515 996)
Technische Änderungen vorbehalten.
mi100control.pdf
Adobe Acrobat Dokument 297.9 KB