MULTISPOT MI-100control T

Der MULTISPOT MI-100control T mit Trafozange MTX-4900 erfüllt alle Anforderungen der Automobilhersteller und Reparaturwerkstätten nach Prozesssicherheit, Investitionssicherheit und Effizienz der Reparatur

 

 

Anwendungen:
Punktschweißen von Karosseriestrukturschäden. Speziell ausgelegt für hochfeste Stähle wie z. B. Boron, USIBOR, TRIP, TWIP, XIP.

1. Prozesssicherheit durch intelligente Steuerungstechnik, dadurch werden Schweißpunkte von vergleichbarer Qualität wie in der Produktion von Neufahrzeugen hergestellt. Einfache und intuitive Benutzerführung. Auftragsbezogene Protokollierung aller wesentlichen Schweißdaten ist pro Schweißpunkt möglich. Analyse und Statistikfunktionen mittels spezieller PC-Software (optional).
2. Investitionssicherheit
durch das modulare ´system MULTISPOT´, langfristige Sicherheit für die Investition der Werkstatt.
Einfacher Werkzeugwechsel (X- oder C-Zange); neue Schweißaufgaben der Fahrzeughersteller
sind jederzeit durch Software-Updates mittels Compact-Flash-Speicherkarte möglich.

 

3. Effizientes Reparaturschweißen durch „typisch MULTISPOT“ einfaches Bedienkonzept, dadurch effizientes Arbeiten und kurze Einarbeitungszeit. Analysemöglichkeiten zur Effizienzkontrolle und Weiterentwicklung sind für den Werkstattleiter integriert (optionale PC-Software).

Eigenschaften:

  • MULTISPOT „T“-Zentralanschluss und Werkzeugerkennung
  • Hohe Schweißleistung von max. 13.500 A bei lediglich 32 A Netzabsicherung
  • Hohe Zangenanpresskraft von 500 daN bei 8 bar
  • Perfekte Schweißergebnisse durch Impedanzmessung
  • Automatische Nachregelung der Schweißparameter, gleichmäßige
    Qualität vom ersten bis zum letzten Schweißpunkt
  • Automatische Erkennung und Kompensation von Störfaktoren wie z. B. Schmutz, Kleber, Rostschutzlack
  • Transformatorzange mit direkter Schweißstrommessung
  • Besonders einfache und damit schnell erlernbare Bedienung
  • Fahrzeughersteller-Schweißprogramme und eigene Schweißprogramme speicherbar
  • Software-Updatemöglichkeit für neue Fahrzeugtypen
  • Qualitätsnachweise durch Speicherung wichtiger Schweißund Auftragsdaten pro Schweißpunkt
  • Spezielle PC-Software (optional) für den Serviceleiter zur Dokumentation/Auswertung der gespeicherten Schweißpunktdaten
  • Großer Aktionsradius durch 5 m langes Zangenkabel
  • Konform mit der BGV B11 und der EU-Direktive (2004/40/EG)

Lieferumfang:

  • Netzgerät fahrbar
  • X-Zange MTX-4900 mit Elektrodenarmpaar MX 01/190
  • Linear-Balancer

Zubehör:

  • PC-Software (420 354)
  • X-Elektrodenarmpaar wassergekühlt für Profile 05 MX (418 901)
  • X-Elektrodenarmpaar wassergekühlt für Radlauf 02/06/415 MX (419 673)
  • X-Elektrodenarmpaar wassergekühlt L = 415 mm 01/415 MX (419 667)
  • X-Elektrodenarmpaar wassergekühlt L = 550 mm 01/550 MX (419 670)
  • Elektrodenkappen R 25 (418 759)
  • Weitere Elektrodenarme siehe Zubehörkatalog

Technische Daten

 

Netzgerät: 400 V (380 – 415 V)
Netzanschlussleitung Ø/Länge: 6 mm²/10 m
Netzabsicherung: 32 A träge
Netzabsicherung bei max. Auslastung: 32 A träge
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Netzanschlussleistung: 21 kVA
Nennleistung bei 50 % ED: 30 kVA
Leerlaufspannung max.: 16 V DC
Schweißstrom geregelt: max. 13.500 A DC
Wassertankinhalt: ca. 32 l
Umgebungstemperatur: 40 °C
Schutzart: IP21
Maße H/B/T mm inkl. Bügel: 925/650/645
Gesamtgewicht ohne Zubehör: 60 kg
X-Zange: MTX-4900
Max. Anpresskraft bei 8/10 bar: 500/600 daN
Schweißstrom: max. 14.000 A DC
Kabellänge: 5,0 m
Gewicht: 12,4 kg

Varianten:

  • MULTISPOT MI-100control T 3 x 400 V CE mit MTX-4900 und Linear-Balancer (520 472)
  • In Vorbereitung: MULTISPOT MI-100control T 3 x 230 V CE mit MTX-4900 und Linear-Balancer (520 473)
mi100controlT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.0 KB